Die Freiwillige Feuerwehr Altsteußlingen-Briel


Startseite

 

Das sind WIR . . .

Sommer 2014

 

Die Führung der Freiwilligen Feuerwehr

Abteilungskommandant    

Wolfgang Rechtsteiner    

   stv. Abteilungskommandant

   Manfred Maier

a

Der Abteilungsausschuss

Hinten: Tobias Pfeifer (Beisitzer), Markus Deiß (Kassenprüfer), Bernd Grab (Beisitzer)

Mitte: Daniel Jähnke (Beisitzer), Michael Rechtsteiner (Kassier), Manuel Schrode (Kassenprüfer),

Markus Rieder (Schritführer)

Vorne: Wolfgang Rechtsteiner (Abteilungskommandant), Manfred Maier (stv. Abt.-Kdt.)

 

Wo liegen denn Altsteußlingen und Briel?

Altsteußlingen liegt im Bundesland Baden-Württemberg zwischen Bodensee und Stuttgart, 6,5 km nordwestlich der großen Kreisstadt Ehingen (Donau), auf der Schwäbischen Alb, 654 m über NN. Die Markung ist mit der Teilgemeinde Briel 11 qkm groß.


 

 

     Die Freiwillige Feuerwehr Altsteußlingen-Briel

Das Einsatzgeschehen der momentan 21 Mann starken Feuerwehr beschränkt sich innerhalb der Gemeinde auf die normalen Tätigkeiten wie allgemeine Hilfeleistungen und Brandbekämpfungen.

Zusätzlich gehören wir noch zum Unterstützpunkt Alb, mit dem zentralen Fahrzeugstandort (LF10/6) in Granheim.

Die Freiwillige Feuerwehr Altsteußlingen-Briel ist Teil der Gesamtfeuerwehr Ehingen.

 

Ausbildungsstand

 

Jan.

2006

Jan.

2007

Jan.

2008

Jan.

2009

Jan.

2010

Jan.

2011

Jan.

2012

Jan.

2013

Jan.

2014

Jan.

2015

Jan.

2016

Jan.

2017

Jan.

2018

 

Mitglieder

22

21

22

22

21

21

22

22

23

23

25

23

21

 

Truppmann

19

16

18

19

18

18

19

19

19

20

20

20

20

95%

Funk

8

14

16

18

17

18

19

19

19

20

20

20

20

95%

Maschinist

14

13

16

16

15

18

18

18

19

20

20

19

18

86%

Atemschutz

0

10

10

12

12

12

13

13

13

13

14

14

15

71%

Truppführer

12

11

13

15

16

17

18

18

18

18

18

16

18

86%

Gruppenführer

4

4

4

4

4

4

5

5

5

5

6

5

4

 

Zugführer

0

0

0

0

0

0

0

0

0

0

1

1

1

 

Ausbilder

0

0

0

0

0

1

1

1

1

1

1

1

1

 

Lehrgänge

57

68

77

84

82

88

93

93

94

97

100

96

97

 

Lehrgänge pro

Feuerwehrmann

2,6

3,2

3,5

3,8

3,9

4,2

4,2

4,2

4,1

4,2

4,0

4,2

4,6